Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.
Obsession.

Die Serie stellt eine inszenierte Auseinandersetzung mit mir selbst dar und hält dem Betrachter zeitgleich einen Spiegel vor. Täglich nehmen wir Lebensmittel zu uns, die in den Zuständen, in denen sie gekauft werden zum Teil eher bedenklich als genießbar anmuten.

 

Edition 3+1

50x50cm

 

Obsession.

  • Categories →
  • Still
 
 
Back to top